Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Benediktinerkloster

Benediktinerkloster

Seit Ende des 14. Jahrhunderts besteht hier eine Marienwallfahrt, deren Zentrum die Gnadenkapelle in einer natürlichen Höhle ist
(Zugang durch einen unterirdischen Gang und eine Treppe).
1648 wurde das Benediktinerkloster Beinwil am Passwang hierher verlegt und die Klosteranlage errichtet.

Sehenswürdigkeiten: Gnadenkapelle, Siebenschmerzenkapelle (Ende 15. Jahrhundert), Klosterkirche (spätgotisch, neubarock ausgestattet), Klosterfassade (1834) sowie die St. Anna-Kapelle am Waldrand (um 1700).

Kirchen und Kapellen sind tagsüber geöffnet.

Adresse

downloadcrossmenuchevron-downarrow-up