Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Römisch-katholische Pfarrei Johannes der Täufer

Römisch-katholische Pfarrei Johannes der Täufer

Die Römisch-katholische Pfarrei Johannes der Täufer Burg gehört seit dem 31. Januar 2016 mit den Pfarreien Hofstetten-Flüh, Metzerlen-Mariastein, Rodersdorf und Witterswil-Bättwil zum Pastoralraum "Solothurnisches Leimental".

Am 28. November 1784 schenkte Philipp Carl von Wessenberg, Freiherr von Ampringen, seine private Schlosskapelle St. Johannes den Burgtalern.
Im Jahr 1975 wurde ein Pfarreisaal an das Pfarrhaus angegliedert, in welchem während der Woche und in den Wintermonaten Messen gehalten werden.

Adresse

downloadcrossmenuchevron-downarrow-up